Logo Hansa Klima
Sie befinden sich hier:   HANSA > News

HANSA spendet für Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal

Auch in diesem Jahr überlegten wir, welche Weihnachtspräsente wir für unsere Kunden besorgen können, um uns für die gute Zusammenarbeit im doch für uns alle besonderen und herausfordernden Jahr 2021 zu bedanken.

In der Regel beziehen wir unsere Vertriebsbüros in diese Fragestellung mit ein und ziemlich schnell wurde deutlich, dass angesichts der teilweise sehr bedrückenden Bilder in diesem Jahr etwas anders laufen sollte.

Insbesondere der Vorschlag unseres Vertriebsbüros Mitte, angesichts der Flutkatastrophe im Sommer lieber etwas zu spenden, fanden wir alle sehr gut.

Wie es der Zufall so will, engagiert sich unser Abteilungsleiter MSR, Christian Seltz, persönlich vor Ort und hilft betroffenen Familien im Rahmen einer privat organisierten Hilfe, die Elektrik in betroffenen Häusern wieder auf Vordermann zu bringen.

Durch diesen direkten Kontakt ermutigt beschlossen wir, dieses Jahr eben keine Weihnachtspräsente zu besorgen, sondern direkt an den Verein Human plus e.V., der genau diese private Initiative unterstützt, zu spenden.

Wir denken, dass dieses im Sinne aller ist und wünschen uns und hoffen, dass sich viele diesem Ansatz anschließen.

 

Die Herausforderungen für uns alle und auch unsere Gesellschaft werden nicht kleiner. Wir denken, nur mit Solidarität und Mitgefühl können wir diesem begegnen.

 

In diesem Zusammenhang wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten, ein erfolgreiches neues Jahr und bleiben Sie gesund!

 

Sie möchten für die gleiche Sache spenden? Das geht über:

Human plus e.V.

Deutsche Bank Mönchengladbach

IBAN: DE71310700240619619000

BIC/SWIFT: DEUTDEDB310

Verwendungszweck: Nettetal hilft

und Gildenstrasse 4

53474 Bad Neuenahr – Ahrweiler

KontaktImpressumDatenschutzAGBSupport