Logo Hansa Klima
Sie befinden sich hier:   Produkte > Blue Line > Blue Line KVS

Blue Line KVS

Sofern separate Lüftungsgeräte für Zu- und Abluft realisiert werden oder die Luftstränge getrennt werden müssen, kann die Wärmerückgewinnung über das Kreislaufverbundsystem (KVS) erfolgen. Als Wärmeträger dient eine Sole, die über Luft-Sole-Register Wärmeenergie aufnimmt und abgibt.

Das KVS ist prinzipbedingt robust gegen beliebige Druckunterschiede zwischen den Luftsträngen und bietet eine perfekte Trennung von Ab- und Zuluft. Somit sind Blue Line KVS Geräte zwingend für Abluft der Kategorie ETA-4 einzusetzen.

Mit entsprechender Auslegung, und das garantieren wir, erfüllen unsere Blue Line KVS Geräte die ErP-Richtlinie gemäß Verordnung (EU) 1253/2014.

Die Blue Line KVS Geräte werden entsprechend der zu erfüllenden Klimatisierungsaufgabe individuell konfiguriert und ausgelegt. Dank unserer modularen HKG-Bauweise ist die Geräteserie individuell erweiterbar mit den jeweils notwendigen Komponenten: Integrierte mechanische Kälte oder Wärmepumpe (auch reversibel), Kalt- oder Warmwasserregister, Be- und Entfeuchtung, etc.

Haben Sie eine konkrete Aufgabe?

Dann sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen

Ausgewählte Objekte

Bio-Seehotel Zeulenroda

Das Bio-Seehotel Zeulenroda, am Ufer der Talsperre Zeulenroda gelegen, hat sich nachhaltiges und ökologisches Denken und Handeln zur Aufgabe gemacht. Getragen von der Verantwortung für die Natur und die nachfolgenden Generationen setzen die Mitarbeiter ihre Vorstellungen von einem „grünen“ Hotel konsequent um. Klimageräte von HANSA ermöglichen hier die nachhaltige und Energiesparende Klimatisierung des Hotels.

Anwendungsbereich: Klimatisierung der Schwimmhalle mit Nebenräumen sowie der Küche und Sanitärbereiche.
Installierte Geräte: Ein Pool Line Schwimmbadgeräte mit Wärmepumpe und DDC, drei Free Line Geräte mit Plattentauscher bzw. Kreislaufverbundsystem.
Besonderheiten: Individuell abgestimmte Klimageräte mit Komponenten zur effizienten Energierückgewinnung.

Freizeitbad "De Baalje" Aurich

Das komplett neu errichtete Freizeitbad, welches von den Aurichern liebevoll "De Baalje" (De Baalje ist plattdeutsch und bedeutet so viel wie "die Badewanne") genannt wird, setzt Maßstäbe im Sauna- und Badebereich. HANSA Geräte sorgen für die Klimatisierung des Schwimmbad-, Umkleide- und Küchenbereiches.

Anwendungsbereich: Klimatisierung des Schwimmbad-, Umkleide- und Küchenbereiches

Installierte Geräte: 1 Pool Line Gerät, 2 Geräte Nebenräume, 1 Küchengerät

Besonderheiten: Ein Gerät ist mit Kreislaufverbundsystem ausgestattet

Bundesrechnungshof, Bonn

Der Bundesrechnungshof prüft die Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes. Die Hauptstelle befindet sich in Bonn, direkt am Rhein. HANSA lieferte 11 Vollklimageräte für unterschiedliche Anwendungsbereiche.

Anwendungsbereich: Klimatisierung verschiedener Räume, wie Küchen, Büros und Sitzungsälen

Installierte Geräte: 11 Klimageräte in verschiedenen Ausführungen

Besonderheiten: Einsatz von Rotationswärmetauschern und Kreislaufverbundsystemen für den effizienten Energieeinsatz

Landesfrauenklinik Magdeburg

Die Landesfrauenklinik Magdeburg ist ein Krankenhaus im Magdeburger Stadtteil Stadtfeld Ost. Sie wurde bei der Gründung der Medizinischen Akademie Magdeburg als eine von zwei Frauenkliniken in die Hochschule integriert.

Anwendungsbereich: Klimatisierung des Krankenhauses

Installierte Geräte: Über 30 Blue Line Hy RLT Hygienegeräte; Hochindividuelle Lüftungsgeräte, teilweise mit Wärmerohr und variabler Konvektion

Besonderheiten: Zertifizierte Hygienegeräte gemäß DIN 1946-4

KontaktImpressumDatenschutzAGBSupport