Logo Hansa Klima
Sie befinden sich hier:   Referenzen > Industrie

BorWin3 - Ein weiterer Schritt zur Energiewende

Die Kälte- und Lüftungstechnik für die auf dem Gelände des Umspannwerkes Emden/Ost errichtete Konverterstation BorWin3 (Onshore Anbindung für mehrere Offshore-Windparks) wurde komplett von HANSA gebaut und installiert. Die Gesamtleistung der Hochspannungsgleichstromverbindung BorWin3 und der angeschlossenen Offshore Windparks liegt bei 900 Megawatt, die über insgesamt 160 km See- und Erdkabel an das Umspannwerk geliefert werden.

Lieferumfang HANSA: 21 überwiegend wetterfeste Geräte in Industriequalität, die farblich den Gebäuden angepasst sind für die Belüftung des Betriebsgebäudes, sowie der Konverter- und Drosselhallen mit einer Gesamtluftleistung von über 350.000 m³/h. Die Installation der luftführenden Kanäle und Kältetechnik runden die von HANSA erbrachte Gesamtleistung ab

KontaktImpressumDatenschutzSupport