Logo Hansa Klima
Sie befinden sich hier:   Technik > Filter

Filter

Wir bewegen uns ca. 90 % unserer Zeit in geschlossenen Räumen. Somit ist das primäre Anliegen für den Einsatz eines Lüftungs- und Klimagerätes, die Bereitstellung einer gesunden und komfortablen Raumluftqualität. Diese wird neben Temperatur und Feuchte vor allem durch die Qualität der Außenluftfilterung bestimmt. Die Feinstaubbelastung in der industriealisierten Welt gibt heute die notwendige Güte der Filterung der Außenluft vor. Um den Anspruch auf gute Raumluft sicherzustellen, wurde mit der neuen Filternorm DIN EN ISO 16890 ein neues und besseres Klassifizierungssystem für Filter eingeführt.

Je nach Einsatzort und –zweck werden die Filter in den HANSA-Klimageräten entsprechend dieser Norm verbaut. Hier wird neben der notwendigen Filtergüte auch der energetisch Aspekt berücksichtigt, da die Filterbetriebskosten weit höher sind als die Filteranschaffungskosten.

Zum Einsatz kommen neben Taschenfiltern in unterschiedlichen Taschenlängen auch Kompaktfilter und Panelfilter. Andere Lösungen wie z.B. Aktivkohlefilter oder endständige Filter der H-Klassen sind ebenfalls im Lieferprogramm.

Haben Sie Fragen?

KontaktImpressumDatenschutzSupport