Logo Hansa Klima
Sie befinden sich hier:   Produkte > Slim Line

Slim Line

Unsere Slim Line Geräte: Tausendfach gefertigte, hocheffiziente und kompakte Geräte bis maximal 3.200 m3/h und 15 kW Kälteleistung zur Kühlung thermisch hoch belasteter Räume mit einem Energievorteil von über 70% gegenüber reinen Umluft- oder Splitgeräten! Slim Line Geräte arbeiten in 3 Betriebsarten:

  • Kühlung mit Außenluft: Entwärmung des Raumes durch Abführen der warmen Luft und Einblasen kalter Außenluft. Mischung der Ab- und Außenluft je nach erforderlicher Zulufttemperatur. Da keine Kälteanlage benötigt wird, stellt diese Betriebsart eine äußerst effiziente Möglichkeit der Kühlung dar.
  • Kühlung mit Außenluft und Kälteanlage: Die Kälteanlage wird aktiviert, wenn Außenluft alleine den Anforderungen nicht mehr genügt.
  • Kühlung mit Umluft und Kälteanlage: Betriebsart für sehr hohe Außentemperaturen, wenn sinnvollerweise die kühlere Raumluft im Umluftbetrieb gekühlt wird.

Abbildung: Slim Line Wandgeräte bringen die aufbereitete Außenluft in den Doppelboden oder in Bodennähe in den Serverraum ein. Diese nimmt die Wärmeenergie der Server auf und wird als Abluft in Deckennähe dem Raum entzogen.

 

Die Slim Line Produktfamilie

  • Slim Line
  • Slim Line Q

Die Geräte mit der Produktbezeichnung Slim Line sind mit einer Kälteleistung von 7 und 10 kW, die mit der Produktbezeichnung Slim Line Q mit einer Kälteleistung von 7 und 15 kW lieferbar. Die Slim Line Q Geräte können bei Bedarf auch mit einer E-Heizung ausgestattet werden. Es sind Sonderbauformen und individuelle Anpassungen möglich.

Haben Sie hierzu Fragen? Dann sprechen Sie uns an!

VDI 6022

Katalog

Slim Line Produktfamilie

Slim Line 7 u. 10 kW

Dank intelligenter Klappen-Technologie das schlankste Kind der Slim Line Serie: Mit 7 und 10 kW Kühlleistung ist dieses Seriengerät erhältlich, das bereits seit vielen Jahren unseren Kunden gute Dienste leistet.

Die Slim Line Geräte dieser Bauform sind bei unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis extrem platzsparend und passen sich perfekt Ihren Anforderungen an.

  • Ultraflaches Klimagerät mit separater Fort- und Außenlufteinheit
  • Ausführung der Ventilatorantriebe in EC-Technik
  • Zuluftführung stirnseitig oder in einen Doppelboden
  • seit vielen Jahren bewährte Technik
  • geringe Geräuschemissionen
  • betriebsbereite und anschlussfertige Ausführung

Slim Line Q 7 u. 15 kW

Das Kompakt-Klimagerät Slim Line Q ist der Lückenschluss zwischen dem Slim Line und den Free Line Geräten.

Auf eine separate Außeneinheit konnte dank vieler cleverer Detail-Lösungen verzichtet werden, ohne den wesentlichen Vorteil der Slim Line Serie, den Einsatz unter beschränkten räumlichen Möglichkeiten, aufzugeben.

Für Sie bedeutet unser neues Konzept eine unkomplizierte und damit kostengünstige Montage und eine hohe Wirtschaftlichkeit Ihrer Investition.

Und das alles selbstverständlich in bewährter HANSA-Qualität.

  • platzsparend und leistungsstark bis 15 kW
  • einfache Montage
  • bei Bedarf mobil und mit geringem Aufwand umzugsfähig
  • verfügbar mit 7 kW und 15 kW Kälteleistung
  • viele Anschlussvarianten
  • leistungsfähige EC-Ventilatoren zur Einbindung in Kanalnetze
  • betriebsbereite und anschlussfertige Ausführung
  • bei Bedarf mit E-Heizung


Unsere Slim-Line Q Modelle sind VDI 6022 konform.

Ausgewählte Objekte

Klärwerk Hetlingen

Im Klärwerk Hetlingen werden pro Jahr rund 31 Millionen Kubikmeter Wasser gereinigt. Es wird ein mehrstufiges, technisch Reinigungsverfahren, auf dem stand der Technik, angewendet. Besondere Bedeutung hat darüber hinaus die Vermeidung von Geruchsemissionen. Das saubere Wasser wird in die Elbe geleitet. Die gesetzlich vorgegebenen Schad- und Nährstoffgrenzwerte werden im Klärwerk Hetlingen meist deutlich unterschritten.

Anwendungsbereich: Entwärmung von Serverräumen.
Installierte Geräte: Slim Line Q 15 Gerät.
Besonderheiten: Effiziente Entwärmung.

EVO Offenbach

Die Energieversorgung Offenbach AG (kurz: EVO) ist ein Energieversorgungsunternehmen für Strom, Erdgas, Wasser und Wärme. Das Versorgungsgebiet erstreckt sich auf die Stadt Offenbach am Main und Teile des Landkreises Offenbach sowie Hessens.

HANSA hat verschiedene EVO Datacenter mit Geräten der Slim Line Q Serie ausgestattet.

Anwendungsbereich: Entwärmung von Serverräumen.
Installierte Geräte: 22 Slim Line Q 15 Geräte.
Besonderheiten: Effiziente Entwärmung durch Vernetzung der einzelnen Geräte.

EWE AG

Die EWE AG ist ein Versorgungsunternehmen im Bereich Strom, Erdgas, Telekommunikation, Informationstechnologie und Umwelt. Derzeit gilt die als deutsche Aktiengesellschaft organisierte EWE als fünftgrößtes Energieversorgungsunternehmen in Deutschland.

HANSA hat verschiedene EWE Einrichtungen mit Geräten der Slim Line Q Serie ausgestattet.

Anwendungsbereich: Entwärmung von EWE Telekommunikations-Stationen.
Installierte Geräte: Verschiedene Slim Line Q Geräte.
Besonderheiten: Ausrüstung der Geräte mit elektrischem Heizelement.

Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom AG als eines der größten europäischen Telekommunikationsunternehmen nutzt seit über 20 Jahren Klimageräte von HANSA zur Klimatisierung einer Vielzahl von Telekomgebäuden.

Anwendungsbereich: Klimatisierung von Vermittlungsstellen und Datencenter

Installierte Geräte: Unter anderem ca. 8000 Klimageräte des Typs Slim Line und Free Line  

Besonderheiten: Kompakte und hocheffiziente Entwärmungsgeräte mit freier Kühlung

KontaktImpressumDatenschutzSupport