Logo Hansa Klima
Sie befinden sich hier:   Produkte > Blue Line > Blue Line eco-R

Blue Line eco-R

In unserer Geräteserie Blue Line eco-R werden Rotoren als zentrale Energierückgewinnungseinheiten eingesetzt.

Sie finden dort ihr optimales Einsatzgebiet, wo hohe Luftleistungen gefordert werden und die Abluft in die Kategorien ETA 1 bis ETA 3 fällt (s. DIN EN 13779).

Ihre Vorteile bei der Wahl unseres Blue Line eco-R Systems:

  • hoher Wirkungsgrad
  • Wärme- und Kälterückgewinnung
  • Feuchterückgewinnnung im Winter
  • stufenlose Regulierbarkeit
  • geringer Druckverlust
  • geprüft nach VDI 6022 und DIN 1886

Mit entsprechender Auslegung, und das garantieren wir, erfüllen unsere Blue Line eco-R Geräte die ErP-Richtlinie gemäß Verordnung (EU) 1253/2014.

Die Blue Line eco-R Geräte werden entsprechend der zu erfüllenden Klimatisierungsaufgabe individuell konfiguriert und ausgelegt. Dank unserer modularen HKG-Bauweise ist die Geräteserie individuell erweiterbar mit den jeweils notwendigen Komponenten: Integrierte mechanische Kälte oder Wärmepumpe (auch reversibel), Kalt- oder Warmwasserregister, Be- und Entfeuchtung, etc.

Haben Sie eine konkrete Aufgabe?

Dann sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen

Ausgewählte Objekte

Peter Lacke

HANSA liefert für den Neubau der Peter Lacke Holding GmbH in Hiddenhausen drei Blue Line Lüftungsgeräte

PETER / LACKE ist eine kundenorientierte, mittelständische Unternehmensgruppe mit mehr als 100 Jahren branchenübergreifender Erfahrung in der Entwicklung und Produktion hochwertiger Lacksysteme für die Segmente Automotive, Electronics, Lifestyle und Glas.

Das Unternehmen investiert in den Standort Hiddenhausen 24 Millionen Euro und baut zwei neue Gebäude, die 2020 bezogen werden.

HANSA liefert für die Gebäude hocheffiziente Lüftungsgeräte:

  • 2x HKG-Blue Line-2210-ecoR-CS-WF
    • Wärmerückgewinnung mit Rotor
    • integrierter Schaltschrank mit Saia Regelung
    • Dachgerät in wetterfester Ausführung
  • HKG-Blue Line-2212-GS-CS-WF
    • Wärmerückgewinnung mit Kreuz-Gegenstrom Tauscher
    • integrierter Schaltschrank mit Saia Regelung
    • Dachgerät in wetterfester Ausführung

Musée national d‘histoire naturelle, Luxembourg

Das Musée national d‘histoire naturelle in Luxembourg ist ein naturhistorisches Museum in Luxemburg (Stadt). Aufgrund von umfangreichen Sanierungsarbeiten am Gebäude wurde die bisherige Lüftungsanlage durch ein HANSA Gerät ersetz.

Anwendungsbereich: Klimatisierung des Museums samt Nebenräumen.
Installiertes Gerät: Ein Blue Line Klimagerät mit Rotationswärmetauscher, integrierter Kälteerzeugung und DDC-Regelung.
Besonderheiten: Individuell abgestimmte Klimageräte mit Rotationswärmetauscher zur effizienten Energierückgewinnung.

MOBA Mobile Automation AG, Limburg an der Lahn

Die Firma MOBA Mobile Automation AG mit Sitz in Limburg an der Lahn entwickelt und fertigt seit mehr als 40 Jahren Komponenten und anwendungsorientierte Systemlösungen für Straßenbau, Erdbewegungen und Müllindustrie.

Mit weltweit 12 Niederlassungen und 500 Mitarbeitern ist Moba heute ein Globalplayer und Markführer in dem Segment. Seit Oktober 2016 ist die Fertigungshalle in Limburg mit einer HANSA-Klimalösung ausgestattet.

Anwendungsbereich: Klimatisierung der Fertigungshalle 1 in Limburg an der Lahn
Installiertes Gerät: Zentrales Blue Line Lüftungsgerät in Wetterfester Ausführung für die Montage auf dem Hallendach, ausgestattet mit mechanischer Kälteanlage und Rotationswärmetauscher für eine effiziente Energierückgewinnung
Besonderheiten: Das Klimagerät ist individuell auf den Einsatzort abgestimmt und mit einer eigenen Regelung ausgestattet.

Carolinenhof Aurich

Der Carolinenhof in Aurich verbindet Einkaufsmöglichkeiten mit einem großen Gastronomie- und Freizeitangebot. Für die Menschen aus der Region ist er ein attraktiver Treffpunkt. So, wie das Motto des Carolinenhofs, sind auch Lüftungsgeräte von HANSA hier "GenAU RICHtig".

 

Anwendungsbereich: Klimatisierung der Läden und des Fitness-Studios
Installiertes Gerät: Zentrales Lüftungsgerät in wetterfester Ausführung für die Dachmontage, zwei eco-R Geräte mit Regelung
Besonderheiten: Feuchte- und Wärmerückgewinnung durch den Rotationswärmetauscher. Die gesamte Lüftleistung beträgt 81.000 m3/h

KontaktImpressumDatenschutzAGBSupport